Willkommen im Hundeverein Rabensburg!

Im Jahr 2000 wurde der Hundetrainingsplatz Rabensburg gegründet.

Ziel war es: „Die Hunde von der Straße wegzubekommen“. Einige unserer Hundeführer sind schon mehr als 15 Jahren im Hundesport tätig. Sie starten mit ihren Hunden in diversen Sparten und erreichen gute Ergebnisse.

Unser Motto:
Wir sind zwar alle hundesportverrückt und lieben Hunde, aber bei uns dreht sich nicht alles um Punkte. In erster Linie sehen wir uns als Hundetrainingsplatz, d.h. eine Zusammenführung von Gleichgesinnten auf gesellschaftlicher Basis zur Ausübung eines Hobbies. Deshalb wird Kameradschaft bei uns auch großgeschrieben. Wir betrachten den Hundesport als Teamsport.

Es ist unser Ziel, aus jungen, unerfahrenen Hundesportlern, Hundeführer mit Verantwortung dem Hund gegenüber und Spaß an der Ausbildung zu machen. Trotz aller Nachbesprechung des Trainings bzw. Turniers ist es uns auch wichtig, nicht nur den Hund bzw. die Ausbildung zum Thema zu haben, sondern auch über andere Dinge reden zu können. Und auch wenn wir in den nächsten Jahren keinen Weltmeister aus unseren Reihen hervorbringen sollten, werden wir trotzdem mit Leib und Seele weiter Hundesport betreiben.

Was natürlich nicht heißen soll: das wir keine Ziele hätten, im Gegenteil, unsere Ziele sind hochgesteckt, aber es soll das Gesellschaftliche nicht zu kurz kommen.

Unsere Kurse:
Es besteht die Möglichkeit zum Trainieren für Unterordnung, Fährte, Schutz und Agility.
Ebenso werden die Sozialkontakte der Hunde gefördert. Die Hunde können „unter Aufsicht“ miteinander spielen, sich beschnuppern, . . . einfach wohlfühlen!!

Wenn du Lust hast, schau einfach mal bei uns vorbei!

Das folgende Video gibt Dir einen kleinen Einblick in das Training bei den Hundefreunden in Rabensburg.

 

Top